Vorstand und ANBI

Vorstand

Im Sommer 2018 schloss sich das Museum Joure mit dem Besucherzentrum Mar en Klif zur Stiftung für Kulturerbe, Natur und Landschaft zusammen.

Der Vorstand besteht derzeit aus:
P. de Jonge, Vorsitzende
Frau E. Blaauw, Sekretär
A.C. Verhage, Schatzmeister
R. v/d Vlugt
Frau L. Limonard
Für Informationen über die Zusammensetzung des Vorstands in der vergangenen Periode verweisen wir auf den Jahresbericht. Die Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig. Sie erhalten keine Vergütung, es werden lediglich die entstandenen Auslagen erstattet.

 

Verwaltung

Iris Nutma, Direktorin

 

RSIN - Nummer

004128254

 

Finanzbuchhaltung

Finanzberichte sind in den Jahresberichten zu finden.  

 

Auftrag und Vision

Wer sind wir und wofür stehen wir?

Die Stiftung Erbe, Natur und Landschaft besteht aus verschiedenen Standorten und Abteilungen, die jeweils eine eigene Identität, (Teil-)Zielsetzung und Stärken haben. Was die Standorte und Abteilungen verbindet, ist die Liebe und der Respekt für das Erbe, das Bewusstsein, dass diese Landschaft und dieses Erbe von Menschen gemacht wurde (und immer noch gemacht wird). Es ist der Wunsch, dies zu bewahren und an künftige Generationen weiterzugeben.

Was wollen wir tun und was wollen wir erreichen?

  • Wir wollen jungen und älteren Bewohnern der Region und Touristen zeigen, wie sich unsere Landschaft und die bebaute Umwelt - und darin das regionale Handwerk und die regionale Produktion - im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben und immer noch entwickeln.
  • Wir wollen materielle und immaterielle Spuren aus der Vergangenheit bewahren, sie untersuchen, präsentieren, dokumentieren und bekannt machen.

Wir wollen die Menschen ermutigen, aus der Geschichte, aus der Natur und aus dem Handwerk zu lernen. Und dieses Wissen zu nutzen, um mit ihrem eigenen Lebensumfeld nachhaltig umzugehen.