Museumsshop Der weiße Ochse

Wo Douwe Egberts einmal angefangen hat!

Der weiße Ochse - Zeitreise im ältesten Geschäft von Douwe Egberts

Mitten in der Einkaufsstraße Midstraat befindet sich das älteste und wohl bekannteste Douwe-Egberts-Geschäft des Landes: De Witte Os. Wenn man hineintritt, ist es wie eine Zeitreise. Riechen, schmecken und schauen Sie sich die Kolonialwaren von einst an. Es gibt immer noch altmodische Artikel, die über den Ladentisch gehen. Von Kaffee und Tee bis hin zu altmodischen Süßigkeiten und sogar Schnupftabak!

Verfügbare 'Luxusprodukte' in De Witte Os

  • Frisch gerösteter Kaffee
  • Loser Tee in verschiedenen Sorten
  • Polka-Puppen
  • Lakritze
  • Anijs
  • Und viele andere "Luxusprodukte

Geschichte 

Im Jahr 1871 kaufte die Firma Wed. Der Sohn von Douwe Egbert kaufte das Gelände als Großhändler für Kolonialwaren. Die Einrichtung, die blauen Deckenbalken, die Kalksteinwände und der Holzboden zeigen, wie es damals aussah. Das Geschäft wurde 1881 durch einen verheerenden Brand im Zentrum von Joure schwer beschädigt, ist aber seitdem wieder instand gesetzt worden. In den folgenden Jahrzehnten wuchs Douwe Egberts von der Midstraat zu einem Weltkonzern heran.

Freier Eintritt

Das Witte Os befindet sich in der Midstraat 97. Der Eintritt zu De Witte Os ist frei. Vom Laden aus können Sie zur Theke des Museums gehen. Dort können Sie eine Eintrittskarte für den Rest des Museums kaufen, wo Sie die ganze Geschichte von Douwe Egberts erleben können. Die Öffnungszeiten von De Witte Os sind die gleichen wie die Öffnungszeiten des Museums.

99. KLM-Häuschen!

KLM-Business-Class-Kunden erhalten auf jedem Flug ein wunderschönes, mit Gin gefülltes Delfsblue-Mini-Haus. Jedes Jahr gibt die KLM ein neues Haus heraus. Im Jahr 2018 war es De Witte Os! Das Haus wurde in Joure von den Generaldirektoren von KLM und JDE feierlich enthüllt. Der folgende Film wurde in den Flugzeugen der KLM vorgeführt. Stolz!

 

Van De Witte Os für zu Hause

Wussten Sie das? Der bei De Witte Os verkaufte Kaffee, der jede Woche im Rösthaus des Museums frisch geröstet wird? Eine köstliche frische Tasse Kaffee!